MANNTRA

MANNTRA

Mit der Trennung der Industrial-Metal Band “Omega Lithium”, gründeten daraufhin Marko Matijević Sekul und Zoltan Lečei im Jahr 2011 “Manntra”.

Mit Andrea Kert, Marko Purišić stießen ein Schlagzeuger und ein Gitarrist zu Sänger Matijević Sekul und Bassist Lečei. Nach mehreren Besetzungswechseln besteht die Band inzwischen aus Sänger Matijević Sekul, Schlagzeuger Kert, den beiden Gitarristen Purišić und Boris Kolarić – der zudem Dudelsack und Mandoline innerhalb der Band spielt –, sowie Maja Kolarić am Bass.

Im November 2012 erschien mit Horizont das Debütalbum der Gruppe, welches in Kroatien und Slowenien vom Sänger Matijević Sekul in Eigenregie eingespielt wurde. Drei Jahre darauf produzierten und veröffentlichten die Musiker ihr zweites Album Venera. 2017 folgte mit Meridian das dritte Album der Band. Hierbei konnte mit Micha Rhein von In Extremo ein namhafter Gastmusiker gewonnen werden, nachdem dieser auf die Band aufmerksam wurde. Auch spielte Manntra infolgedessen auf dem In-Extremo-Festival zum 20-jährigen Jubiläum sowie als Vorband für deren Quid Pro Quo Tournee.

Manntra spielte bereits auf mehreren großen Musikfestivals, darunter den Metaldays, dem Wacken Open Air und dem Rockharz Open Air. Die Gruppe nahm am 16. Februar 2019 mit ihrem Lied In the Shadows am Dora, dem kroatischen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv teil.

Zurück

24.+25. JUNI 2022 • Burg Abenberg • Abenberg bei Nürnberg